NancyBoy16

 



NancyBoy16
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Selbstdarstellung
  Peter Pan
  Texte
  Wahrheit
  Gästebuch
  Kontakt

 


Wieso kann hier in diesem Feld nicht einfach garnix stehen?

http://myblog.de/nancyboy16

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Back

Und ich kanns doch nicht sterben lassen., obwohls schon ueber ein Jahr her is, dass ichs wollte...


Schickstes Sommerwetter und ich ertrinke in Melancholie.

Ich hab so verdammt konfuse Traeume ey... das macht mich wahnsinnig. Und so bedeutungsschwanger. Das kann so alles nich weiter gehen. Auf keinen Fall. Aber das sagte ich ja schonmal. Naja, ich glaub ich werd demnaechst ma wieder nen Brief schreiben. Muss sein.



Late august and the summer's almost gone,
don't ask me why, i don't want to feel no love anymore.
Just listenin' to those old songs and I'm the one I was once.....
but you're missing...

Don't know no way out,
just onwards on way to oblivion.
Autumnminded, emptyhearted
And noone gets out alive - I promise!

I beg my memories not to forsake me.

...may angels and devils have mercy!
31.8.08 21:31


ENDE

Mit diesem Eintrag moechte ich gerne dieses Blog, welches eh keiner liest, schliessen und durch ein Neues ersetzen.

Alles, was gesagt werden muss, ist eine Textstelle aus einem Lied von HIM. "Our diabolical rapture"

"...Your love is the only thing I live for in this world
Oh how I wait for the day your heart burns
In these heavenly flames I've already scorched in
I just want you to know
I'll always be waiting..."


Mein neues Blog ist bei mir zu erfragen. Die Addy bekommt nicht jeder, aber jeder, der sie hat, kann sie gern weitergeben, unter der Voraussetzung, dass mein Name und/ oder aenliches, nicht genannt wird.

Danke.
10.8.07 00:37


Colourblind

Ich bin farbenblind.

Ich seh Dich nicht
fuehl mich nicht
Du bist nicht,

weniger als ich.

Viel zu viel war,
viel zu wenig ist!

Wahrheit beisst,
und
Wahrheit frisst,
viel zu viel schon
ist verschlungen.

Ein Herzschlag ist,
schlaegt fuer Dich
ist jetzt Dein!
Kaempft nur fuer Dich!
20.7.07 03:59


1000

1000 weiße Lilien von Welle : Erdball. Ich habs ma so interpretiert, wies für mich passt.... scheiße ey...

___________________________________________________________
Du lebst in mir, doch nicht mit mir,
Ich will dich sehen und will dich spürn.
Ich kämpf mit der Sehnsucht gegen die Zeit
Bald bist du bei mir für die Ewigkeit... für die Ewigkeit!

Ich entdecke für dich die Treue.
und such nach dir im Schwarzen Glück.
Bald wirst du für immer bei mir sein.
Meine Energie pump ich in dich hinein.

1000 rote Rosen sterben,
1000 mal heul ich für dich,
1000 wundervolle leben warten nur auf dich,
1000 mal werd ich dich spüren,
1000 bin ich verrückt,
1000 mal für unsre liebe, hol ich dich zurück.

Alles begann und endete
zur falschen Zeit am falschen Ort.

Voller Liebe und Sehnsucht beschwör ich dich.
Aus der ewigen Finsternis holte ich dich herraus.
Nun endlich vereint für alle Zeit.
Komm küss mich jetzt für die Ewigkeit... für die Ewigkeit.

Ich spüre dich, doch du bist nur in meinem Geist,
Du bist kein Mesch... was hab ich getan?

(sie): nur für deine Liebe lebe dich!
Komm zu mir und stirb mit mir!

Alles begann und endet jetzt,
zu dieser Zeit, an diesem ort

1000 rote Rosen sterben,
1000 mal heul ich für dich,
1000 wundervolle leben warten nur auf dich,
1000 mal werd ich dich spüren,
1000 bin ich verrückt,
1000 mal für unsre liebe, hol ich dich zurück.
29.5.07 01:11


Ich hab geträumt.
Und es war so real. Wenn auch surreal. Aber so nah... so verdammt nah. Und so wunderschön.
Doch viel zu schnell zerfloßen.

Der Verlust der süßen Illusion brennt, wie lavaströme in meinen Adern.
Gleißend helles Sonnenlicht lässt der reinen Träume blüten schnell verdorren.
Schrumplig liegen die Erinnerungen, als wären eintausend Jahre und nochmehr vorübergezogen... doch waren es nur Minuten.
Minuten, die das Glück zum Greifen nah schienen ließen.

Schicksalswink um der guten Hoffnung zu Kräften zu verhelfen?
Schicksalsfinte um hinfort zu treiben aus der Hoffnung schützend Burg?
2.4.07 00:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung